Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Stiftungsprofessur für Energie- und Ressourceninnovationen

Die Karl-Franzens-Universität Graz als zweitgrößte Hochschule Österreichs und größter Forschungsstandort der Steiermark hat die Stiftungsprofessur für Energie- und Ressourceninnovation, angesiedelt an unserem Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung, ins Leben gerufen. Dem Forschungsschwerpunkt "Umwelt und Globaler Wandel" zugeordnet, setzt sich das Institut mit der Frage der nachhaltigen Entwicklung auseinander.
Nachwachsende Rohstoffe stellen eine knappe und daher wertvolle Ressource dar. Deren Einsatz löst mitunter auch ökologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Konflikte aus. Mit den Hintergründen, Ursachen und Folgen beschäftigt sich der Inhaber der Stiftungsprofessur, Univ.- Prof. Dr. Tobias Stern. Der ausgebildete Forstwirt will mit seiner Forschung herausfinden, wann und wie zukunftsweisende Technologien umgesetzt werden können, um diese Rohstoffe effizient zu nützen.
Die Stiftungsprofessur wird unter anderem vom Land Steiermark gefördert.

Kontakt

Geidorfgürtel 21 / 1. Stock A-8010 Graz
Fundraising und Alumni Telefon:+43 (0)316 380 - 1826
Fax:+43 (0)316 380 - 9175

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.